XXII. “emotions”

 

Yoga_Fotosession_1 (28 of 39).jpg

Tag 13. Heute war trotz des schönen Wetters ein echt schwerer Tag für mich. Ich musste mich den ganzen Tag mit negativen Gedanken und Emotionen auseinandersetzen. Ist es wirklich so, dass es in jeder Familie ständig Probleme gibt, oder kommt mir das nur so vor? Es kann auf jeden Fall sehr anstrengend werden. Das ist der Grund warum ich mich heute mit dem Umgang mit negativen Gedanken und Emotionen auseinandersetzen will.

Am besten ist, sollten sich negative Gedanken oder Gefühle um treiben, dass man lernt gegenteilige zu kultivieren. Zu den diesen Gedanken und Gefühlen gehören zum Beispiel, jemanden verletzen zu wollen, dabei ist egal, ob wir das selbst tun wollen, ob aus Gier, Ärger, Hass oder Verwirrung, ob mäßig oder stark. Solchen Gedanken und Gefühlen begegnen wir zwangsläufig, doch sie führen zu endlosem Leid und Verblendung und bringen uns nicht weiter. Ich weiss, dass es in jenem Moment unglaublich schwer fällt, ja fast unmöglich ist, aber durch die ständige Praxis wird man achtsamer und bewusster und lernt dazu. Man kriegt sehr oft die Möglichkeit dafür.

Man nennt diese bestimmte Praxis “Pratipaksha bhavanam”. Sie verlangt, im Falle von Wut und Ärger, sich nicht davon forttragen zu lassen, sondern Abstand zu gewinnen und zum Beobachter werden. Ich erkenne, dass ich wütend bin. Wie fühlt sich die Wut an ? Kann ich die Situation anders betrachten? Ist meine Wahrnehmung verzerrt? Täusche oder Irre ich mich vielleicht? Was kann ich tun um einen ausgeglichenen Zustand zu erreichen? Alleine dieses Nachdenken wird unseren mentalen Zustand entspannen. Wir lösen uns ein Stück weit von unseren mentalen Mustern und rutschen in die Rolle des Zuschauers.

“Die fast unlösbare Aufgabe besteht darin, sich weder von der Macht von anderen, noch von der eigenen Ohnmacht dumm machen zu lassen” Theodor Ludwig Wiesengrund Adorno

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s