Über mich

cropped-img_94982.jpg

Namaste!

Mein Name ist Mario Feurstein.

Seit meinem 25sten Lebensjahr praktiziere ich Yoga. 2015 im August absolvierte ich ein “Hatha Yoga Teaching Training”  in Indien, seither tauche ich in sämtliche Yogastile und Yogarten ein die es gibt und entwickelte mich weiter. Hatha, Vinyasa, Bikram, Yin, Ashtanga, sind so grob gesagt die Stile die ich am meisten studiere und praktiziere. Durch die unterschiedlichen Lehren in verschiedensten Orten der Welt kann ich mittlerweile aus einem vielseitigen und abwechslungsreichen Repertoire schöpfen. Meiner Meinung nach beginnt die Reise mit viel Körperarbeit. Anfangs realisiert man den ganzen psychischen Nebeneffekt noch gar nicht und man versteht auch die Philosophie nicht wirklich. Mehr und mehr spürte ich aber die Vereinigung von Geist und Körper, ich wurde immer achtsamer und selbstbewusster, ich vertraute auf mein tun und es bestärkte mich unheimlich. Psychisch und physisch. Dieser Prozess ist immer noch voll im Gange, nur dass ich nach gut 3 Jahren täglicher Praxis einen enormen Fortschritt verspüren kann und es mir sehr viel Kraft und Überzeugung gibt diese Praxis fortzusetzen. Am Ende schließt sich der Kreis in der Meditation und das angenehme Gefühl in der Ruhe im Geist. Wer diese Berührung mit sich selbst einmal macht will sie immer wieder haben.

Mein nächster Schritt, ist das weitergeben in Form von privatem Yogaunterricht. Ich möchte mich auf Kleingruppen konzentrieren, beziehungsweise auf Einzelpersonen, weil die Möglichkeit auf die Menschen einzugehen und die Praxis dementsprechend anzupassen viel besser gewährleistet ist.

Ich freue mich über jegliches Interesse und stehe jederzeit auch unverbindlich für Fragen zu Verfügung.

“Du wirst morgen sein, was du heute denkst”

Buddha